Das wahre AHH und OHH des BDSM
Der anregend ehrliche Podcast

Fangen wir hinten an…

Jeder Mensch muss sich täglich seinen Aufgaben stellen. Da sind der Alltag, die Arbeit, Freunde, Familie, Partnerschaft – all diese Dinge wollen bedient werden.

Und was ist mit den ganz eigenen inneren Gedanken und Gefühlen, die einem immer mal wieder plötzlich einholen, von denen man gar nicht weiß wo sie herkommen?

Fühlt sich das hier gut an? Was wollte ich schon immer mal machen? Welche (sexuellen) Abenteuer reizen mich? Wie kann ich dem Alltag mal entfliehen?

NM_19001_Home_CollageNetz_190712
NM_19001_Home_FrauLaptopNetz_190712

Reden hilft - ein Podcast somit auch

Wäre es nicht mal gut der Beziehung Aufwind zu geben - in welcher Form auch immer? Und wenn ja, dann wie?

Wer lässt den Gedanken an eine Veränderung zu? Oder kann sich sogar zu einem Neuanfang aufraffen?

Wer hat den Mut für sich zu entdecken, dass da ein vermeintlich (sexueller) Abgrund in ihm oder ihr schlummert?

Wer kann dem nachgehen und es sogar kommunizieren?

Am Beispiel der BDSM Szene zeige ich euch diese Menschen. Denn die schwarze Welt ist bunter und facettenreicher als man denkt - und mein Horizont wurde u.a. durch diesen Teil meines Lebens auf unfassbar viele Weisen erweitert.

Lasst euch inspirieren...

Neugierig geworden?
Dann hör die aktuelle Folge vom Nika MACHT-Podcast.

Stammtische - ein Phänomen, das man mal gehört hat, aber nicht so richtig weiß, wozu sie gut sind.

Ein BDSM-Stammtisch wirft daher wohl noch mehr Fragen auf.

Matthias betreibt gleich mehrere und zusammen mit seiner Freundin klärt er uns über das wahre Ahh und Ohh der BDSM-Stammtische auf.

Bekannt aus

Über Nika MACHT!

GRF_3759

Nika macht eins – sie geht an (ihre) Grenzen und noch ein Stück weiter. Wer bestimmt was normal ist? Dieses Normal war gestern.

Warum macht sie das?

Um das ganze Thema Selbstfindung, vermeintlich sexuelle Abgründe und Fantasien auf spezielle Weise greifbarer und bunter zu machen. Um euch zu ermutigen auch einen Blick über euren Tellerrand zu wagen. Denn wenn es eins bringt, dann ist es einen Schritt mehr zu euch, zu eurem Partner und zu eurem ungeahnten Potential zu kommen.

Wie macht sie das?

Abitur, Lehre, Studium, guter Job und jede Menge Begegnungen mit besonderen Menschen mt besonderen Geschichten - hat alles nicht zwei Seiten?

Sie ging los, raus aus ihrem konventionellen Leben, wurde von anderen inspiriert und wird euch durch Menschen, Momente und nimmersatte Neugierde motivieren, das auch zu tun.

Womit macht sie das?
Mit Geschichten aus dem wahren Leben.
Mit eigener Erfahrung, die sie euch zu Nutze macht.
Mit ungefilterter Wahrheit und jeder Menge Fakten, z.B. über die schwarz-bunte Welt der BDSM Szene.