Kliniksession

Praktikantin einer Kliniksession sein! Dass ich mich innerhalb einer Session einmal fragen muss, wie realitätsfern manche Rollenspiele überhaupt wirklich sind, durfte ich in dieser erfahren. Kittel anziehen, Klemmen, Spritzen, Tupfer anreichen und dazu sehr viel über die Anatomie des Menschen lernen, ist doch alles ganz normal. Natürlich, zwischendurch hat man in diesem Bereich, wie in…

Weiterlesen
Kitzelfolter

Kitzelvorliebe als Teaser im Liebesspiel, schöner Ausgleich, oder doch zur Folter. Justus hat diese Vorliebe und nimmt uns mit in seine Welt. Was genau macht Kitzelvorliebe aus? Beschreib es mir bitte einmal Generell empfindet man das Gefühl des Kitzelns nicht als unangenehm, sondern ganz im Gegenteil, als äußerst angenehm bis sexuell erregend. In meinem Fall…

Weiterlesen
Dreier

Heute erzähle ich euch von ganz besonders besonderen Situationen, die eben genau das durch Ihre Seltenheit sind – Dreier als Session. Und weil man auf so viele Weisen gefordert, gefördert, aber auch vor allem beflügelt wird. Heute war es wieder so weit. Ein ganz, ganz toller Tag ist heute gewesen. Ich komme gerade frisch aus…

Weiterlesen
Switcher

Bella ist Switcher und gibt mir durch dieses kurze Interview einen Einblick in ihre bizarre Welt des aktiv und passiv Seins. Du hast einen “normalen” Job und lebst ein “normales Leben”. Wie bist du dazu gekommen Switcher zu werden? Ich bin sehr spontan zu dem ursprünglichen Job gekommen. Meinen langjährigen Nebenjob hatte ich beendet und…

Weiterlesen
Brieffreund

Dass ich meinen Brieffreund, den ich in der Jugend zwar hatte, aber nie gesehen habe, in der BDSM-Welt richtig kennenlerne, klingt so kurios, wie es nur sein kann. Aber genau so war es. Heute liefere ich anhand einer, und vor allem aber auch meiner wahren Geschichte den Beweis dafür, dass die Welt wirklich klein ist…

Weiterlesen
Fetischparty

Die heutige Folge zum Thema “Fetischparty” ist etwas improvisiert. Aber da ich heute etwas erlebt habe, was viele wahrscheinlich gerne mal machen würden und was vielen Menschen was bringen könnte, möchte ich die Situation jetzt nutzen und euch direkt davon erzählen. Und zwar war es heute so: Ich war verabredet mit meinen Freundinnen. Wir waren…

Weiterlesen
Nadeln

Nadeln. Es selber ausprobieren – eine Möglichkeit vieles viel besser zu verstehen. Heute ist es wieder soweit. Ich komme gerade vom Studio, und heute war ein Tag, an dem ich wieder mal was Komisches erlebt habe. Was heißt komisch? Es ist eigentlich gar nicht … ja doch, es war sehr, sehr kurios. Es war wieder…

Weiterlesen
Schweigen

Schweigen und Kurzurlaub mit und von sich selbst machen. Wenn auch anstrengend, sind es oft goldige Zeiten und man lernt sehr viel über sich selbst. Einmal im Jahr mache ich Urlaub mit mir selbst. Ich fahre alleine irgendwo hin. Meistens, um mich körperlich und/oder seelisch einfach mal zu reinigen. Innerlich aufräumen hilft sehr und das…

Weiterlesen
Grenzerfahrung

Mindestens eine Grenzerfahrung gehört als Domina wohl dazu. Aber wie so etwas aussehen und welche Ausmaße es haben kann, war mir definitiv nicht bewusst. Ich wiederhole mich, ich weiß. Aber ich kann nicht oft genug sagen, wie oft ich mich vor, bzw. spätestens nach der Session frage, was da wohl im Kopf des Gastes vorgeht.…

Weiterlesen
Haussklaven

Haussklaven – heute spreche ich über die Art besonderer Menschen, die gerade in dieser Szene eine doch übergeordnete und sehr präsente Rolle spielen, obwohl sie sehr viel Zeit auf den Knien verbringen. Was sind das für Menschen und warum machen sie sowas? Über Haussklaven und andere Gattungen der Dienerschaft. Ein sehr kurioser Bereich, wie so…

Weiterlesen